CD Download: Chakra Meditation von Doris Seedorf

13,78  inkl. MwSt.


Chakra Meditation
aus der CD von Doris Seedorf zur Aktivierung Ihrer Chakren als Audio-Datei
Das Wort Chakra stammt aus dem Sanskrit und bedeutet
Energiewirbel, Energierad.
Die Chakren sitzen im feinstofflichen Körper, also im Meridiansystem
(vor und hinter der Wirbelsäule).
Das Chakrensystem findet sich z.B. im Buddhismus, Hinduismus, Sufismus, Daoismus, Shintoismus, Ayurveda und der TCM wieder.

Artikelnummer: CDCHME Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

 
Hier eine Hörprobe:

Teil 1:
1 Chakra –  Mūlādhāra (Wurzelstütze) Wurzelchakra, Basischakra, Wurzelzentrum

2 Chakra –  Svādhisthāna (Süße, Liebliche) Sakralchakra, Sexualchakra,

3 Chakra –  Manipūra (Leuchtender Juwel)  Nabelchakra, Nabelzentrum, Milzchakra

4  Chakra – Anāhata (Unbeschädigte) Herzchakra, Herzzentrum

5 Chakra –  Viśuddha (Reinigende) Halschakra, Kehlchakra, Kommunikationszentrum

6 Chakra – Ājñā (Wahrnehmende) Stirnchakra, Drittes Auge, Inneres Auge, Stirnzentrum

7 Chakra –   Sahasrāra (Tausendfache) Kronenchakra, Scheitelchakra, Scheitelzentrum

Teil 2:
1 Spacemusik

2 Aufladung und Ausdehnung der Aura (Ätherleib, Emotionalkörper, Mentalkörper, Kausalkörper)

3 Aktivierung der Chakren (löst emotionale und körperliche Blockaden)

4 Reinigung und Schutz der Chakren (Energielevel wird gesteigert)

5 Aufladung Energiekörper (mehr Lebensenergie und Wachheit)

6 Rücknahme

Das Wort Chakra stammt aus dem Sanskrit und bedeutet
Energiewirbel, Energierad.
Die Chakren sitzen im feinstofflichen Körper, also im Meridiansystem
(vor und hinter der Wirbelsäule).
Das Chakrensystem findet sich z.B. im Buddhismus, Hinduismus, Sufismus, Daoismus, Shintoismus, Ayurveda und der TCM wieder.