Vita, Heilpraktiker Infos

Vita, Heilpraktiker Infos von Doris Seedorf, Heilpraktikerin aus Bremen

Seit 1991 übe ich den Beruf des Heilpraktikers aus.
Meine umfangreiche Heilpraktikerausbildung (großer Heilpraktiker) absolvierte ich 1991 beim Gesundheitsamt Bremen und habe diese Ausbildung mit unterschiedlichen Zusatzausbildungen erweitert.
1995 eröffnete ich meine eigene Praxis und widmete mich anschließend dem weiteren Studium der Klassischen Homöopathie und der Akupunktur, sowie diversen alternativen Heilmethoden und spiritueller Heilung.

Die Heilpraxis in Bremen für Traditionelle Chinesische Akupunktur und Klassische Homöopathie bei Doris Seedorf Heilpraktikerin

 

 

Ich suchte immer ein ganzheitliches Konzept aus körperlicher, energetischer, psychischer und spiritueller Heilung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich entwickelte das Energy Healing. Zu dieser Arbeit hat mich Guruji Mohan ermutigt. Es ist eine Behandlung, in der der physische und der feinstoffliche Körper in Einklang gebracht werden. Das geschieht durch Reflexzonentherapie, Massage, Chakrenaktivierung und Handauflegen. In dieser Behandlung reguliere ich das Qi und harmonisiere den Energiekörper und vitalisiere den physischen Körper im Sinne der harmonischen Ausrichtung. Das Energie Healing kann von bis zu fünf Personen ausgeübt werden. Es löst Energieblockaden, aktiviert die Selbstheilungskräfte und bringt den Menschen wieder in seine Mitte.
In meinen Freitagskursen können Interessierte diese Form der Energiearbeit erlernen.

Seit 1989 gebe ich Gesundheitsseminare, Meditationsseminare, Entspannungskurse und Bildungsurlaube für ganzheitliche Medizin. Außerdem bin ich Meditationslehrerin und Transformationscoach, sowie Qigong Trainerin. Ich unterrichte des weiteren Traditionelle Chinesische Medizin, Massagen, Entspannungstechniken, Autogenes Training, Muskelentspannung nach Jacobson, Reflexzonentherapie, Aktivierung und Steigerung der Selbstheilungskräfte, Aromatherapie, Farbheilungen, Paarmassage, Energiearbeit und Geistiges Heilen. Das Unterrichten bereitet mir unsägliche Freude und ich bin dankbar, dass ich so einen wunderbaren Beruf ausüben darf.

 

Ich halte Vorträge zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und helfe den Menschen, ihre Krankheiten besser zu verstehen und die damit verbundenen Muster aufzulösen.

 

 

 

 

Unser Körper erzählt uns täglich Geschichten über unsere Befindlichkeiten. Leider haben viele Menschen verlernt, diese Sprache zu verstehen, denn wenn der Körper schmerzt, schmerzt auch die Seele und umgekehrt.

Heilung findet auf der körperlichen, seelischen, energetischen und geistigen Ebene statt. Heilung findet auf der Ebene der Zellinformation statt – kommt vom Unterbewusstsein ins Bewusstsein und gelangt dann erst in den Körper.

Auch der Körper muss neu verstanden werden, als ein eigenes Wesen, das wunderbar für das Selbst arbeitet. Körper und Seele sind im Leben untrennbar miteinander verbunden.
Bitte seien Sie liebevoll zu ihrem Körper und zu sich selbst.

 

  1. Liebe ist die größte Heilung!

Ich habe fundierte Zusatzausbildungen in: TCM Traditionelle Chinesische Medizin, Akupunktur, Qigong, Klassische Homöopathie, Naturheilkunde, Massage, Reflexzonentherapie, Energetisches Heilen, Geistiges Heilen, NLP, Meditation, Mediale Lebensberatung.

Mein Behandlungsansatz gilt der körperlichen und seelischen Heilung, der Bewusstseinsarbeit, der Psychologie, der Gruppentherapie, dem Coaching und der Energiearbeit.

Alle Behandlungsansätze gestalte ich im Sinne eines Neuen Bewusstseins. Die Aktivierung von uraltem Wissen, welches in uns allen vorhanden ist und nur darauf wartet erweckt zu werden, ist das Ziel meiner Arbeit.

Das Ziel für meine Patienten: Heilung auf vielschichtigen Ebenen, Selbstbestimmung, Gesundheit, Vitalisierung der Energie, Selbstheilung, Lebensfreude, Verjüngung, Stressabbau, beruflicher Erfolg, Friede im Herzen und mit allem was ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich begleite Sie, wieder mit Ihrer seelischen Kraft in Harmonie zu kommen.

 

Es geht in meiner Arbeit um die Befreiung von krankmachenden Glaubensmustern und krankmachenden Emotionen. Ich unterstütze Sie bei der Erweckung Ihres eigenen Potentials und Ihrer ureigenen Stärken.

Ich habe und mache zahlreiche Fortbildungen und Ausbildungen bei wunderbaren Menschen auf dem ganzen Globus! Bei den verschiedenen Weisheitslehrern habe ich kostbare Schätze gefunden und Vergessene wieder reaktivieren dürfen. Das bereichert meine Arbeit und mein Leben ganz besonders und dafür bin ich sehr dankbar.

Mein Beruf ist meine Berufung.

Doris Seedorf, Heilpraktikerin, Meditationslehrerin, Qigong Trainerin aus Bremen
042175429

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einige Stationen meines Lebens:

Bei Osho/Baghwan (1977-1984) habe ich die Verbindung von Psychotherapie und Meditation kennen und schätzen gelernt. Durch viele Gruppentherapien ist mir das Arbeiten in Gruppen absolut vertraut. Ich selbst leite seit über 20 Jahren erfolgreiche Gruppentherapien sowie Seminare und Workshops. Die Meditationen von Osho haben heilsame Wirkungen, lösen Blockaden, alte Trauer und Wut auf. Die Kundalini Meditation und Dynamische Meditation werden heute in vielen Kliniken und Reha-Einrichtungen angewendet.

Es dauert seine Zeit, bis das Massenbewußtsein sich neuen Thearapieformen öffnet und sich diese etablieren. Ich bin dankbar, dass sich mittlerweile viele neue Therapieansätze durchgesetzt haben und angenommen werden.

Guruji Mohan, ein großer Weisheitslehrer aus Indien, bei dem ich viel über geistige Heilung lernen durfte, ist ein wundervoller Mensch! Ihn in seinen Camps zu besuchen, kann ich nur jedem empfehlen …

Sifu Wei Ling Yi ist ein Großmeister des Lotus (Yixue Kultur Berlin) . In Sifu hatte ich endlich den perfekten Lehrmeister gefunden. Er lehrt alte schamanische Heilmethoden aus den Lehren des alten Daos.

Yoga, Reiki und Qigong sind Zweige der Energiemedizin, der Philosophie und der Weiterentwicklung. Qigong ist Energieheilung aus der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin), dem Daoismus (Laotse) ähnlich der Pranaheilung aus dem Ayurveda (Yoga) oder dem Reiki (Japan, Usui).

Usui, ein weiser Buddhist mit Heilfähigkeiten, hatte für Heilung ein einfaches Rezept:

Ärgere dich nicht, sorge dich nicht, sei dankbar, arbeite eifrig, sei freundlich zu allen. Jeden Morgen und Abend falte die Hände, bete von Herzen und rufe ihn: Buddha, Gott, Christus, Maria… laut an.

Qigong hat ein genaues Energie- und Heilsystem, ähnlich wie Reiki und Mahhikari, aber es ist wesentlich diffiziler in der Praxis, da es nicht nur ein Behandlungssystem ist. Qigong gehört, wie Tai Chi und Kung Fu zur TCM. Es aktiviert nicht nur die Physis, sondern den gesamten feinstofflichen Körper (Meridiane, Akupunkturpunkte und Chakrensysteme).

In China hat jede Familie ihr eigenes überliefertes Qigong. Das Lotus Qigong ist ein medizinisches und spirituelles System zur Gesunderhaltung des Menschen und zur Aktivierung seiner Fähigkeiten und Vitalität. Qigong ist eine energetische Medizin für ein langes Leben.

Mitte der 1990er Jahre besuchte ich Workshops von Chris Chriscom. Sie ist Gründerin der Nizhoni-Schule. Dort lernen Kinder, ihre eignen Fähigkeiten maximal auszubauen. Verbunden ist dieses Lernkonzept mit Meditationen, Kunst, Geistheilung und Stressabbau. Damals stellte ich erstaunt fest, wie ausgeprägt und fortschrittlich das Wissen der Kinder dieser Schule ist.

Auch ich arbeite mit Kindern im Qigong und Praxisbereich.
Allerdings nur, wenn die Eltern bereit sind, mitzuarbeiten. Zwischen Eltern und Kind besteht eine spezielle Verbindung und die gilt es gemeinsam zu betrachten und zu erfahren. Besonders „hyperaktive“ Kinder sind bei mir herzlich Willkommen. Ich glaube nicht an die Diagnose ADHS oder ADS, aber ich glaube an die Fähigkeiten dieser Kinder und genau diese sind sehr hilfreich in der Praxisarbeit!

1984 traf ich Pir Vilayat Innayat Khan (Gründer des Sufi Heilordens), der auch meinen Sohn getauft hat. Er begleitete mich von 1984 bis zu seinem Tod 2004. Bei ihm durfte ich Geistiges Heilen, Mantra Arbeit, Derwisch Tanz und Chakrenarbeit erlernen.
Durch einen Traum, den ich 1984 hatte, erschien mir Hasrat Innayat, der Vater von Pir. Von beiden wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nichts. Am nächsten Tag fragte ich in einem Buchladen, ob es diesen Meister tatsächlich gab oder gibt und so erfuhr ich, dass Hasrat Inayat Khan einer der größten Sufi Meister war…

Wie heißt es so schön: Wenn Du weit genug bist, ruft Dich dein Meister.

Und so las ich all seine Bücher, beschäftigte mich mit der Mystik des Sufismus und ging anschließend bei seinem Sohn in den Heilorden.

Bei Mantak Chia, ein großer daoistischer Weisheitslehrer (Lehre der 5 Elemente und des Daos), Autor vieler Bücher mit einem wunderschönem Spa in Thailand, habe ich einige Seminare besucht. Die Lehre der 5 Elemente lasse ich immer wieder in meine Praxisarbeit fließen.

Luba Bratovsky ist Reikimeisterin, Violet Flame, Medium und Kartenlegerin. Sie praktiziert Heilmethoden der Neuen Zeit. Ich hatte mir in den letzten 30 Jahren meiner Arbeit und auf meinem Weg immer wieder gewünscht mehr zu sehen, zu fühlen und meine Wahrnehmung zu erhöhen. Dabei hat Luba mir sehr geholfen. Diese Frau schätze ich sehr, und sie ist mir besonders in den letzten Jahren eine lehrreiche Begleiterin geworden.

Durch all diese Lehren, durch die ich gegangen bin, wurde meine Empathie und meine Wahrnehmung enorm gesteigert. Diese Attribute sind in meiner Heilarbeit und Diagnostik sehr hilfreich. Rasch entdecke ich, wie ein Klient wieder in sein Gleichgewicht kommen kann und welche homöopathischen Mittel er dafür benötigt.

Weitere Lehrer auf meinem Weg:

Georgus Vithoulkas (Homöopathie)

Chungliang Al Huang (Tai Chi und, Autor mehrerer Bücher)

Häuptling Sun Bear (Schamanismus, indianisches Wissen, Das Medizinrad)

Thich Nhat Hanh (Buddhistischer Meister und Lehrer für Meditation)

Keith Sheerwood (Geistiges Heilen)

Zhi Chang Li (Das Stille Qigong)

Watzlawik (Kommunikationswissenschaftler und Autor)

Ich besuchte Lamas, Priester und MeisterInnen. Auch dem Dalai Lama und Mother Meera durfte ich begegnen.

Margot und Mathias Möller bildeten mich in Reflexzonentherapie mit Shiatsu Elementen und Heilritualen aus. Bei ihnen wurde ich mit den Heilmethoden des weißen Voodoo vertraut.

Bei Klaus Dieter Platsch (Internist und Arzt für TCM) war ich ein Jahr als Hospitantin tätig. Ein wunderbarer Arzt!

1987 begann ich meine Ausbildung zur Heilpraktikerin, in der ich mich für die Behandlung durch energetische Arbeit und die Traditionelle Chinesische Medizin entschied. Ich machte eine Akupunktur und TCM Ausbildung und arbeitete als Hospitantin in einer Naturheilpraxis. Danach arbeitete ich drei Jahre als Assistentin in einer Heilpraktikerpraxis mit den Schwerpunkten: Akupunktur, Homöopathie, Massagen, Injektionen, Eigenblutherapie, Reflexzonentherapie, Ozontherapie, Neuraltherapie und Naturheilkunde.

In den 1990ern leitete ich fünf Jahre lang mit einer Bremer Gruppe einen Heilkreis, der aus der Bruno Gröning Gruppe entstanden war und sich dann mehr und mehr öffnete und neu formierte. Wir widmeten uns alternativen Heilmethoden, Meditation und geistiger Heilung.

Anschließend beschäftigte ich mich mit den Lehren der theosophischen Gesellschaft.

Mein Interesse gilt der ständigen Weiterentwicklung auf diesen Fachgebieten. Das Licht der Wahrheit in jeder Philosophie oder Religion zu sehen, zu erkennen, nachzuempfinden und zu verstehen ist dabei meine Triebfeder

 

Neuere Heilmethoden wie Quantenheilung, Matrix Energetics, Selfica Therapie und die russische Heilmethode nach Grabovoy erweitern und bereichern meine bestehenden Fachgebiete.

Aus all diesem gesamten Wissen habe ich mein eigenes, sehr erfolgreiches Heilsystem entwickelt.

Letztlich gab es alles Wissen schon immer. Wir entdecken es nur wieder neu, entsprechend unserer mometanen Bewusstseinsbildung.

Namen ändern sich, die Energie bleibt dieselbe.

Heilung findet statt, wenn Sie bereit sind, sich zu öffnen, um die Wahrheit zu erkennen. Verdrängung, Angst und Schmerz können sich schließlich auflösen und werden nicht mehr gebraucht! Es ist nicht wichtig, wer Sie heilt: der Schamane, der Meister, der Priester, der Weisheitslehrer, der Heilpraktiker, der Psychotherapeut oder der Arzt……Sie müssen nur bereit sein und dann geschieht alles wie von selbst.

Also: Warum nicht Jetzt aufwachen und heilen!

Auf der psychologischen Ebene arbeite ich mit Geprächen, Aufstellungsarbeit, Voice Dialog, inneren Bildern und der Heilung des Inneren Kindes.

Ich fühle mich empathisch in den Patienten ein und empfange aus der Quelle meiner Seele die Antwort und die Behandlungsmethode.

Das Gleiche gilt auch für jede körperliche Behandlung.

Wir alle sind über ein Feld verbunden (morphogenetisches Feld/Akashafeld/Quantenfeld). Wenn das eigene Energiesystem offen ist, sind wir auch mit den anderen Energien verbunden. (Empathie)

Das Schöne an einer Vita ist, dass sie sich immer weiter schreibt…

Ich freue mich, wenn auch Sie Teil meiner Vita werden und ich Sie eventuell in einer meiner Kurse, Workshops oder in meiner Praxis kennenlernen darf.

Alles Liebe!
Herzlichst Ihre Doris Seedorf, Heilpraktikerin aus Bremen

Ich freue mich auf Sie Heilpraktikerin Doris Seedorf