Menschenrechte unterstützen! Gegen Hinrichtung

Saudi Arabien will einen 21jährigen, jungen Mann köpfen und zur Schau ausstellen

Ständig werden Menschen hingerichtet, helfen sie das zu stoppen

Bitte unterschreiben Sioe diese Petiton, gegen Hinrichtung und Folter

Ihre Stimme ist wichtig

Lassen sie uns eine friedliche Erde bauen

Ali Mohammed al-Nimr war erst 17, als er bei einer Demonstration gegen das Königshaus verhaftet wurde. Ein unter Folter erzwungenes Geständnis führte zu seinem Todesurteil. Und er ist keineswegs das einzige Opfer: In Saudi-Arabien sind allein in diesem Jahr schon 100 Menschen hingerichtet worden. Das sind alle zwei Tage ein Mensch.

Saudi-Arabien will einen jungen Mann köpfen und kreuzigen. 
Frankreich hat das Land soeben ersucht, die Hinrichtung zu stoppen. Die beste Chance, Alis Leben zu retten, besteht darin, die USA, Deutschland und Grossbritannien dazu bringen, sich über ihre saudi-arabischen Verbündeten für Alis Leben einzusetzen. Unterzeichnen Sie jetzt gleich: Er kann jeden Augenblick hingerichtet werden.

Machen Sie mit, bei: Avaaz, Campacht unterschreiben Sie Petitionen für eine bessere, neue welt

Wir sind Viele, gemeinsam sind wir stark!