Veranstaltung:
Ostara Bremen feiert Frühlingserwachen

Donnerstag, 21. März 2024
/ KW12
Donnerstag
21.03.
2024

Ostara die Tag-und-nachtgleiche im heiligen Garten der Achtsamkeit in Bremen bei heilpraktikerin Doris Seedorf

Frühlingsanfang, Frühlingserwachen Eintritt ist ein Herz für den LebensBaum (Thuja), als Ausdruck deiner Liebe zur Natur oder einen Kristall für Mutter Erde (Pachamama, Lady Gaia). Los gehts um 16:30 nur mit Anmeldung Ich freue mich auf Euch

Welcome im Solaris Garten der Achtsamkeit bei Heilpraktikerin Doris Seedorf.
Lasst uns gemeinsam Chanten, meditieren und celebrieren

Wie feiern den Frühlingsanfang und die Frühlings-Tag-und Nachtgleiche am 21.3.24
Ostara ist benannt nach der keltischen Göttin Ostara, sie zeigt sich im gelben Kleid der Frühlingsblumen, sie ist die Frühlingsgöttin. Ostara ist ein Sonnenfest und steht mit Ostern in Verbindung
Ostern ist das Fest der Auferstehung Christi, seit der Christianisierung.
Die Germanen feierten im Frühling das Fest für die Fruchtbarkeitsgöttin Ostara, daher auch der Name Ostern.
Bei den Germanen wurde die Sonnen und Erdenmutter nach der langen Zeit der dunklen Monate verehrt.
Die Rückkehr des Lichtes


Wir feiern das Licht und den Frühling
Feiere mit uns.
Eintritt ist ein Herz für den LebensBaum (Thuja), als Ausdruck deiner Liebe zur Natur oder einen Kristall für Mutter Erde (Pachamama, Lady Gaia). Los gehts um 16:30 nur mit Anmeldung
Ich freue mich auf Euch
Herzlichst Doris Seedorf Heilpraktikerin Bremen

  • Meditation
  • Räuchern
  • Chanten
  • Feuer
  • Qigong
  • Spirale laufen
  • Labyrinth begehung
  • Ritual