Fussreflexzonenmassage

Fussreflexzonenmassage
Entspannung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Anwendungsmöglichkeiten der Reflexzonentherapie:
Schmerztherapie, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Immunsystem
anregend,  bei  Erkältungskrankheiten, Verdauungsstörungen und Burn-Out
Syndrom.
Reflexzonenmassage steigert Ihr Wohlbefinden, Ihre Lebensenergie und
dient der allgemeinen Entspannung. Reflexzonen sind über unter anderem:
im Fuß, an den Händen und im Gesicht, über Nervenendpunkte und Meridiane
(Energieleitbahnen),  z. B. am Fuß.
Durch Reflexzonentherapie werden Organe aktiviert, die Durchblutung
angeregt, der Stoffwechsel gesteigert, Schmerzen gelindert und sie
steigert Ihre Selbstheilungskräfte.
Kursnummer: 9661B
Doris Seedorf
Samstag, den 23. Oktober 2010, 10:30 – 16:30 Uhr.
VHS,  Am Turbinenhaus 11, Raum 3
8 UStd., 27,- €