Qigong in Bremen 19.7.2016

QIGONG Kurs zur Steigerung deiner Lebensenergie (Qi, Prana, Ki)
Dienstag: 19.7.2016

Im Mandala Bremen GRUNDSTRASSE 3
QIGONG ENERGIEMEDIZIN 

Vitalität – Kraft und Fähigkeiten

Qigong ist eine alte daoistische Heilmethode 

Qigong dient zur Entspannung, ist Vitalitätsfördernd, verjüngend und energetisierend

QIGONG BEDEUTET SOVIEL WIE: ENERGIEARBEIT 

Gerne unterstütze ich Dich auf Deinem Weg mit Übungen zu Deiner Heilung, Ausleitung von Giftstoffen und krankmachenden Informationsfeldern

NUTZE DEINE HÄNDE ALS WERKZEUGE, UM QI ZU EMPFANGEN, zu aktivieren und um zu heilen und zu segnen


Seit über 25 bin ich Heilerin, Kursleiterin und seit 1995 mit Qigong vertraut

Ich bringe dich sehr schnell und effektiv wieder in Kontakt mit alten Methoden die Deiner Heilung ,Entspannung und Meditation dienen

DIENSTAG:19.7.2016
20:00-21:30

Kosten:11 Euro, ermäßigt 8 Euro

Nur mit Anmeldung 
ACHTUNG JETZT IMMER DIENSTAGS

Herzlichst Doris Seedorf

Heilpraktikerin aus Bremen
INFO TELEFON WERKTAGS ab 

09:00-10:00

042175429

SMS auch werktags ab 9:00 -21:00

01608060613

Gesundheitsförderung in der traditionellen chinesischen Medizin

5 Tage Traditionelle Chinesische Medizin bei der VHS Bremen – Bildungsurlaub

  
Foto: Die Lehre von yin und yang

In diesem Bildungsurlaub werden einige Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vorgestellt: Akupunktur, Ohrakupnktur,  Massage, Schröpfen, Akupressur und die Arbeit mit Moxa (Chinesisches Heilkraut). 

Die Lehre und Philosophie der 5 Wandlungsphasen (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) und deren medizinische, ernergetische und psychologische Bedeutung werden erläutert und deren Aktivierung. Hinzu kommen Empfehlungen aus der 5 Elemente Ernährungslehre. Für Entspannung sorgen Qigong-. Stimm-, Körper- und Meditationsübungen zu den 5 Elementen und um das Qi  im Körper und den  Meridianen zu stärken

  
Foto: Schröpfen 

Termine: 

12. Okt. – 16. Okt. 2015 (5x, 30 UStd) 

Mo – Fr :09.00 – 14.00 

VHS im Bamberger, Faulenstraße 69, 28195 Bremen, Raum 211 Bewegung

Bitte eine Decke, bequeme Kleidung, Schreibzeug, Turnschuhe 

Terming: 2016

Jetzt schon anmelden

04. Apr. – 08. Apr. 2016 (5x, 30 UStd) Mo – Fr, 09.00 – 14.00 Uhr

Ein Lotusgruß zu Ostern mit viel Qi

Ich sende Euch Qi und einen Lotus
Welch wunderschöner Ostertag
Hier in Bremen im Rhododendron Park
Gibt es Feinstoffliche Kräutermedizin, Duft und Farben. Ein idealer Platz zum Praktizieren und Qi zu sammeln

QiGong zur Stärkung derOrgane, spirituelles Bewusstsein, freie Energie, in Bremen

Liebe Qigong Freunde!

Lotus Energie gibts mal wieder Montag-am:10.3
Um:20:45-21:45

Der Lotus ist ein altes Symbol für Reinheit und Spiritualität
Die alten Ägypter sagte, dass der Sonnengott Ra, aus einem Lotus aufgestiegen ist
Das Geist durch den Schlamm zu Himmel
Auch wir durchlaufen Alle Transformations Prozesse und erst dann können wir aufsteigen.
Alles hat seine Zeit
QiGong zur Erweckung Deines Bewusstseins, zur Energetisierung von Körper und Meridian System, Stärkung Deiner Lebenskraft ( Qi), Loslassen von alten Blockaden.
QiGong ist die Energiemedizin aus der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Qi Hong ist ein großes Feld.
Dehn und Streck Übungen, Meditation, Massage, Qi Übertragung, Bigu (Fasten) , Geomantie, Feng Shui, Feinstoffliche Medizin ( Lotuslaufen und Duft Qigong) Akupressur, Reissack Qigong (Beklopfen der Akupunktur Punkte zur Ausleitung:
Pathogene Yin Energie ausleiten und zur Aktivierung und Öffnung der Akupunktur Punkte und Darn Tians/ Sammelbecken für Energie ( Qi)
Chakrenreinigung,
Schmerzen loslassen
Heilung mit Qi
und Kräutermedizin
Das Herz ist das Tor des Geistes
( Shen),der Liebe
und des Dimensionsaufstiegs,
lass die Energie fließen,
belebe und energetisiere Dich Eine Licht und Liebesdusche
(((o))) Anmeldung notwendig
Herzlichst Doris

20140307-100949.jpg

Eine Meditation für den Morgen zum Schutz und zur Vitaisierung

Guten Morgen

Hier eine Meditation , die ich seit 20 Jahren anbiete
Sie ist sehr wirkungsvoll.
Mache sie jeden Morgen 10 Minuten, und Du hast einen vitalen, energetischen Tag!
Geschützt und glücklich

Eine Morgenmeditation zur Energetisierung, Erdung und zum Schutz vor negativen Energien

Stell Dich grade hin und schließe die Augen.
Atme durch die Nase sanfte ein, durch den Mund aus.
Atme zu Deinen Füßen, dann öffne Deine Fußchakren

Stell Dir Deine Verbindung zur Erde vor, fühle sie.

Unter Deinen Füßen wachsen Wurzeln, die tief in die Erde hineinwachsen und verbinde Dich mit Mutter Erde.
Spüre das

Du kannst alles an Anspannung loslassen, an die Erde abgeben und Du kannst Kraft aus der Erde in Dich aufnehmen,
Dich stärken, zur Ruhe kommen.

Dann öffne Dein Kronenchakra,
den Bai Hui (Akupunktur Punkt auf der Mitte des Kopfes)
und jetzt stell Dir vor, wie das Sonnenlicht, Prana, Qi, Ki…
In Dich hineinfließt.
In Deinen ganzen Körper, in alle Organe, in jede Zelle, in Deine Aura.

Die Energie belebt Dich, fließt in Dich hinein und um Dich herum, stell es Dir vor und fühle es.

Das Licht fließt in Deine Hände, Arme in Deinen Kopf und Deinen Hals.
Die Energie wärmt Dich, belebt Dich, stell Dir vor, wie sie Dich heilt.
Das Qi fließt in all Deine Organe, Muskeln und Zellen, repariert und vitalisiert Dich.
Alle Zellen beginnen sich nach links zu drehen.

Das Prana fließt um Dich herum, eine schützende Hülle, umgibt Dich.

Du fühlst Dich geborgen, in Deinen Bauchraum, in Deine Beine, bis in Deine Füße, alles wird warm, hell und leicht.
Du bist aufgeladen, stark wie ein Baum, verwurzelt bis tief in die Erde.

Eine Säule aus Licht.

Nun sag Dir:

„Ich bin gesund und vital, “
Und sieh Dich von Aussen an, fühle Dich glücklich, lächle, und sag Dir:
„Nichts Negatives kann an mich heran, auch nicht meine eigene Negativität.
Ich bin gut drauf und werde so, den Rest des Tages verbringen.“

Danke.

Bedanken ist wichtig für ein liebendes Herz.
Bedanke Dich jeden Tag. Es gibt immer einen Grund!
Und ich bedanke mich bei Dir, dass Du die Meditation bis hier gelesen hast.
Viel Erfolg, beim praktizieren.

Herzlichst Doris Seedorf Heilpraktikerin, Meditationslehrerin und Qigong
Trainerin aus Bremen

20140113-100900.jpg