Info: Autogenes Training Coaching in Bremen

Doris Seedorf, Heilpraktikerin aus Bremen ist Dozentin und Entspannungstherapeutin für Autogenes Training, Entspannungstechniken und Meditation.

Fühlen Sie sich müde, belastet, nervös, abgespannt, haben undefinierbare Schmerzen, Bluthochdruck, sind oft agressiv…?

Dann versuchen sie es doch mal mit: Entspannungstraining.

Zum Beispiel: Autogenes Training, Muskelentspannung nach Jacobson oder Meditation.

Elisabeth Hay, Doris seedorf, VHS Bremen, Thorwald dethleffsen, Rüdiger dahlke, ekkehard tolle, Jahrelang habe ich Seminare für Autogenes Training, Entspannungstechniken und Meditation, gegeben. Ich mache jetzt Einzel Coachings, für Entspannungstrainings, welche sich, als äußerst wirkungsvoll, erwiesen haben.

Dazu gibt es meine CD- Autogenes Training, mit der Sie zu Hause üben können.

Hier einige Wirkungsweisen, für Sie erstellt zum Autogenen Training nach Dr. Schulz, dem Begründer des Autogenem Trainings.

Wirkung des Autogenen Trainings

1. Entspannung, auch muskulär

2. Abbau von Nervosität und Stress

3. Leistungssteigerung

4. Zunahme der Konzentrationsfähigkeit

5. Steigerung der körperlichen Abwehrkräfte

6. Schmerz  Minderung oder Abstellung

7. Positive Lebenseinstellung

Das Autogene Training wirkt unterstützend und präventiv bei vielen Erkrankungen, wie zum Beispiel:

Schlafstörungen, Angst, Schwäche, Nervosität, Burn Out, Rücken,- und Kopfschmerzen, Migräne, Herzkreislauf Erkrankungen, hoher Blutdruck, Magen,- Darm Beschwerden

nervöser reizdarm, Entspannungs training Doris seedorf, bremen , heilpraktikerin

Grundübungen, Stufe 1 des Autogenen Trainings

1.Schwereübung/ Muskelentspannung

2.Wärmeübung/ Herzkreislauf

3. Atmung

4. Blutdruckregulation

5. Herzübung und Energie

6. Sonnengeflecht

Sie können bei mir auch die CD: Autogenes Training, Heile Dich selbst Teil 1 erwerben.

Zur CD:

Beginn: Bachrauschen und Vogelgezwitscher, Vorentspannung, dann ertönt der Alpha Gong.

Dann erfolgen die Übungen des Autogenen Training, Grundstufe 1, mit einer wunderschönen Musik, werden Sie nach 31 Minuten zurück, in Ihr Tagesbewusstsein geholt.

Das Autogene Training wurde von Dr Schulz, einem Neurologen aus der Hypnose entwickelt.

Das Autogene Training ist eine Selbsthypnose (Autosuggestion), welches in der Tiefentspannung ausgeübt wird (Alphazustand).

In meinen Seminaren, der Praxis und auf meiner CD, arbeite ich mit einem Alpha Gong. Der Alpha Gong hilft den Teilnehmern  den Alpha Zustand (Tiefentspannung)  schnell zu erreichen. dann öffnet sich das Tor zum Unterbewusstsein, eine Art Schwebezustand…Sie kennen diesen Zustand.  Wenn Sie fast eingeschlafen sind, noch Außengeräusche wahrnehmen…Fast am Schlafen, aber irgendwie sind Sie noch wach…

…..Dieser Zustand ist das Tor zu ihrem Unterbewusstsein, wo sich die Formeln des Autogenem Trainings besonders gut einprägen. Dieser Zustand harmonisiert die beiden Hirnhemisphären. Im Alpha Zustand arbeite das Vegetative Nervensystem ( Sympathicus und Vagus) harmonisch. Das heißt: vegetative Funktionen, wie: Herzkreislauf, Darmtätigkeit, Blutdruck, Atmung, Muskel an- und Entspannung werden harmonisiert und reguliert. Im Alpha Zustand sind wir in der Tiefenentspannung. Unser Gehirn hat umgeschaltet, von schnellen Hirnwellen (Betawellen) auf die gesunden Alphawellen, die der tiefentspannung dienen. Auch unsere Biochemie im Körper ändert sich in der Tiefentspannung.

Unterbewusstsein, autogenes Training, CD, Nervensystem, Vagus, Sympathicus, Ekkehard TolleEs werden mehr Endorphine / körpereigene Opiate aktiviert, die dem Wohlbefinden (Glückshormone), der Muskelentspannung, dem Stressabbau und der Schmerzabstellung,dienen.

 

Der Blutdruck wird gesenkt, die Atmung fließt harmonisch (gut für Asthmatiker), Muskeln entspannen sich, Energie fließt im Körper, Entspannung tritt physisch, wie psychisch ein.

Autogenes Training: Eine einfache und  leicht erlernbare Methode.

Probieren Sie es!

Übung macht den Meister 🙂

qi,bremen,meditation,Energiekörper,Gesundheitskurs, Atemübung

Schreibe einen Kommentar