Selfica Behandlungen für Kinder – Bremen: Magenschmerzen, Kopfschmerzen

Selfica Therapie in Bremen neue Behandlunge mit selfischen Instrumenten für Kinder und Erwachsene

Ich nutze diese Zusatzbehandlungen gerne für Kinder, so kann ich Akupunktur ohne Nadeln machen mit dem Styloself

Oder mit dem Magen-Darm Self Magenschmerzen behandeln, mit dem Muskelself Kopfschmerzen und Migräne.

Kinder mögen diese Behandlungen sehr. Es ist entspannend und ich erzähle ihnen dabei meist lustige Heilreisen von Engeln, Einhörnern und Waldfeen, das entspannt

Ich verbinde sie mit Klasssischer Homöopathie und Fußreflexzonenmassage

Aber natürlich darf auch die psychologische Seite nicht fehlen

Denn es hat meist immer einen Grund, wenn Kinder chronische Beschwerden haben.

Sei es falsche Nahrung, Mobbing in der Schule, zuviel Leistungsdruck, zu wenig Freizeit, Streit der Eltern oder Unehrlichkeiten…

Stellen sie sich mal die Frage…

Darf ihr Kind noch spielen, sich mal langweilen?

Oder geht es vom Tennis zum Musikunterricht, dann zur Theater AG und dann muss es noch Schularbeiten machen, Tv gucken,-Computer, Handy alles lenkt ab

Darf ihr Kind auch mal Langeweile haben? Einfach mal nichts tun, innere Prozesse und Kreativität durch sich heraus erleben?

Und dann die Ernährung

Brot mit Gluten, kalte Getränke am Morgen, oder gar keine,  kaltes, schnelles Essen, zuviel Zucker, zuviel Brot

Was leben Sie ihrem Kind vor?

Erinnern sie sich noch an Zeiten, wo in Ruhe und Stille gegessen wurde?

Ein Gebet gesprochen wurde um das Essen zu segnen

Das sind „Techniken“ die uns entspannen, um liebevoll und achtsam Nahrung aufzunehmen.

Wir essen Stress und Lärm mit

Beim essen gilt auch, weniger ist mehr.

Lieber Bio Essen, gesund aus der Region und frischgekocht, als Berge denaturierter Nahrung, statt LEBENSMITTEL oder verseuchte Produkte mit Zucker und Farbstoffen etc

Ist ihr Kind Zuviel Süßigkeiten? Und sie wundern sich über Zuviel Hektik?

Zucker ist auch eine Droge

Und sie nennen es dann Hyperaktiv? ADHS ist auch so ein Modename, uns wird vorgegaukelt, das Kinder gestört sind, die Pharmaindustrie verdient gut daran

Ich empfehle gesundes Essen, Ruhepausen, mehr Spiel weniger Facebook und PC Spiele

Es geht auch bei Magen- Darm Erkrankungen um achtsames, gesundes essen.

Oder wenn Mama essgestört ist und nicht mit isst, liegt es Nahe, dass auch die Kinder darauf resonieren

Beim Essen sollte die Familie, der Freundeskreis, zusammen kommen und harmonische Gespräche führen, ohne Druck zu erzeugen.

Zum Beispiel: „Was, schon wieder eine 5 geschrieben, so geht das aber nicht…“

 

Mit dem Stiloself mache ich Akupunktur ohne Nadeln

Die selfischen Instrumente sind in Italien in Damanhur entwickelt worden und seit über 40 Jahren im Einsatz

Kinder mögen den Zauberstab

Probieren Sie doch mal diese alternative aus

Naturheilpraxis Doris Seedorf

Mozartstraße 7 in 28203 Bremen

Info Fon: werktags: 09:00 -10.00