Ingwerwasser, Heiltees für den Winter

Winter: Yin Zeit

TEA TIME

Regen, Kälte, früh dunkel, Müdigkeit, schwere Knochen…
Die Gefäße und Meridiane, alles zieht sich zusammen.
Der Rücken schmerzt
Energiestau, Blockade vom Qi
Schmerz heißt Energiestau

Wir sehnen uns nach Yang:
Sonne, Wärme, Draussen Sein, Bewegung
Wie gut tut da heißes Wasser mit Ingwerstücken, als Tee oder eine Massage mit Aromaölen

Ingwertee:Bitte nicht vorm Einschlafen trinken, dann wird der Schlaf unruhig, besonders bei Menschen die nervöse Unruhestörungen und Schlafstörungen haben.
Dann lieber heißes, gekochtes Wasser trinken, dass entgiftet den Körper oder Melisse, Hopfen und Johanniskrauttee .
Einen Fenchel-Anis- Kümmeltee, der schmeckt tatsäclich auch und ist gut gegen Gasbildungen und bei nervösem Reizdarm.
Die Leber freut sich, über Wärme Leberwickel und Mariendisteltee
Wer Husten hat: Salbei und Spitzwegerich
Wer schön sein und bleiben will, trinkt Rosentee und Grünen Tee
Nach einer Stunde Yoga oder Meditation einen schönen Yogi Tee
Und zum Advent eine leckere Weihnachtsteemischung aus dem Bioladen ( Alnatura) oder Reformhaus mit Zimt und Kardamon
Winter Zeit: Yin Zeit, Zeit nach Innen zu schauen, Zeit der Reinigung , Zeit für die Seele

20131127-130548.jpg

20131207-212337.jpg

Mit Schüßler Salzen und Homöopathie durch den Herbst

Heilpraktiker Info zum Thema Erkältungskrankheiten und Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Nun ist es wieder soweit, der Sommer ist vorbei, die dunkle Jahreszeit beginnt und damit, die Erkältungskrankheiten, Blasenentzündungen und Rückenschmerzen

Liebe Patienten, bleiben Sie gesund.

Aktivierunf der Selbstheilungskräfte durch Homöopathie und Schüßler Salzen

Stärken Sie Ihr Immunsystem durch Schüßler Salze und Homöopathie

Der Herbst eignet sich gut, für eine Kur mit Schüßler Salzen, eine Darmsanierung, Entgiftung der Leber, Unterstützung für die Nieren oder eine Fastenkur.

Hier einige Tipps, um gesund durch den Herbst zu kommen

Eine Kur mit Schüßler Salzen mit: Ferrum Phosphoricum und Silicea D6 Tabletten, jeweils 3 x täglich eine Tablette lutschen.

Abends für einen guten Schlaf, ein Tässchen Magnesium Phosphoricum D6 Tabletten aufgelöst in heißem Wasser und trinken.