Eine kosmische Sternenreise: Vorweihnachtlicher Meditationsabend im Stein Reich

Eine kosmische Sternenreise: Vorweihnachtliche Meditation

Eine kosmische Weihnachtsmeditation: Eine weihnachtliche Sternenreise im SteinReich in Bremen, am Dobben 78 mit Heilpraktikerin Doris Seedorf
Nun sind es nur noch ein paar Tage bis Weihnachten, die Geschenke für unsere Liebsten sind verpackt und die geistige Welt hält auch für uns kostbare Geschenke bereit.
In der Adventszeit rufen die Menschen durch ihre Gesänge die Engel und die geistige Welt, die Engel, Erzengel und die aufgestiegenen MeisterInnen sind der Erde sehr nah. Die Menschen bereiten sich auf die Heilige Weihnacht vor. In der Zeit vom Heiligen Abend von 23:00 bis 01:00 am 25.12 findet die Heilige Mitternachtsprozession statt.

Wir alle könnten dann wunderbar  meditieren und Teil dieser heiligen Mitternachtsprozession werden
Am Montag, den: 19.12.2016 werden wir uns mit einem Mantra, einer kurzen Entspannung und einer energetischen Körperreinigung auf eine kosmische Sternenreise zu den Engeln und Meistern, – unseren Raumgeschwistern, machen und uns damit auf die Energie vorbereiten.

Eine Heilreise und Einstimmung auf Weihnachten
Ich freue mich mit euch diesen Abend zu verbringen herzlich willkommen

Doris Seedorf, Heilpraktikerin

Frohes Neues Jahr

Liebe Patienten, KursteilnehmerInnen
und BesucherInnen meiner Heilpraktiker Netzseite

Wieder ist ein Jahr um
Ich wünsche Ihnen von Herzen:
Gesundheit, Liebe, Glück und Erfolg

2014 wird ein Saturnjahr, dass heißt der Fokus liegt auf Arbeit und Prüfungen.
Ein wunderbarer Jupiter Einfluß gesellt sich ab der Jahresmitte in den Löwen dazu. Da wird vieles leichter und spielerisch. Mars sorgt für Sinnlichkeit und Vitalität.
Seien Sie nicht zu ernst 2014, gönnen Sie sich Pausen der Erholung und der Freude.
Ich empfehle Ihnen einen Zettel zu schreiben
Ihre Bestellung ans Universum für 2014, fertig machen.
Vergessen Sie Ihren Namen und Ihre Adresse nicht: LÄCHEL
Denn die Energie, unser Quantenuniversum, die Quelle …
muss doch wissen, wohin die Geschenke sollen.
Und Sie können frohen Herzens empfangen.
Wie heißt es in der Bibel:
Bitte, und Dir wird gegeben.
In der Meditations Praxis gibt es auch die Empfangsposition .
Der Meditierende setzt sich auf den Lotus, verbindet sich mit Mutter Erde und der Heilquelle im Universum, legt die Hände geöffnet auf die Knie und empfängt das kosmische Qi, Prana, Licht, Ki – die Heilenergie des Universums,
Versuchen Sie es mal.
Atmen Sie ruhig durch dieNase ein und durch den Mund aus.
Lassen die Gedanken vorbei ziehen.
Stellen Sie sich eine Sonne im Solarplexus vor und entspannen Sie sich.
Sie werden sehen, nur täglich 11 Minuten bewirken Wunder!
Und ein Wunder können auch Sie erwarten

Herzlichst Doris Seedorf

20140103-113736.jpg