Fußreflexzonenmassage & Handmassage – VHS Delmenhorst mit Heilpraktikerin Doris Seedorf

Reflexzonenmassage für die Füße und Hände wirkt auf den ganzen Körper

Termine 2016

05.11.2016

Von: 10.00 – 17:15 Raum 2

Massage belebt. Massage energetisiert. Massage entspannt.

Massage gibt dem Immunsystem einen Kick!

Ist es nicht mal Zeit für eine Massage, um sich wieder fit zu fühlen, dem Immunsystem einen Schubs zu geben durch die wunderbare Massagetechnik der Fußreflexzonenmassage ?

Zeit für Körper, Zeit für Berührung…

Immunsystem steigern mit Reflexzonentherapie und Selbstheilungskräfte aktivieren, Schmerzen auflösen

Doris Seedorf, Heilpraktikerin aus Bremen gibt auch in Delmenhorst Gesundheitskurse, bei der hiesigen VHS

 

Kosten: 34,40 Euro

Kurs Nr.: 15A9683

Anmeldung: 04221 – 98 18 00   VHS Delmenhorst

 

Reflexzonenmassagen zur Stärkung der Selbstheilungskräfte, gegen Rücken und Kopfschmerzen, Stärkung des Immunsystems und zur Entspannung

Mageschleimhautentzündung, Hanne Marquard, Fußmassage, VHS DelmenhorstReflexzonenmassage sind wohltuende, entspannende Massagen, die Sie wieder in ihre Mitte bringen.

Sie unterstützen Ihre Heilung bei folgenden Erkrankungen: Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Athrose, Schwäche des Immunsystems, Nebenhöhlenentzündungen (Sinusitis), Erkältungskrankheiten, Frauenleiden, Nervöser Reizdarm, Magenschleimhautentzündung (Gastritis), dem Magengeschwür (Ulcus), zur Immunsteigerung und gegen Kopfschmerzen.

Reflexzonentherapie war schon im alten China vor 5000 Jahren bekannt. Damals im Rahmen der Akupressur (Druckpunktmassage). Die ersten bildlichen Darstellungen kamen durch die Ägyptern, vor 4000 Jahren. Hände und Füße wurden damals gleicher maßen behandelt. Über die Mayas kam dann später die Reflezonentherapie in Bekanntheit. der amerikanische Arzt: Dr. Henry William Fitzgerald brachte die Reflexzonenmassage nach Europa. Hier erlebte die Fußreflexzonenmassage einen Boom, in den 30ziger Jahren. Durch die Masseurin Eunice Ingham. das erste Ausbildungsinstitut für Fußreflexzonentherapie entstand in den 50 ziger Jahren, geleitet von Hanne Marquardt und Eunice Ingham. In den 70zigern entwickelte sich daraus in England, die Metamorphische Massage von Robert St. John. Eine Massagetechnik, um pränatale (vorgeburtliche) Traumata zu lösen.

massagekurse delmenhorst

 

Nichts ist schöner, als eine Massage

 

 

 

 

 

 

Anwendungsmöglichkeiten der Reflexzonentherapie:

  • Schmerztherapie
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Immunsystem anregend
  • Erkältungskrankheiten
  • Verdauungsstörungen
  • Burn-Out Syndrom
  • Schlafstörungen
  • Vegetative Dystonie
  • Migräne
  • Hormonelle Störungen
  • Obstipation

Reflexzonenmassage steigert Ihr Wohlbefinden, Ihre Lebensenergie und dient der allgemeinen Entspannung. Reflexzonen sind über unter anderem: Im Fuß, an den Händen und im Gesicht. Über Nervenendpunkte und Meridiane (Energieleitbahnen),  z.Bsp. am Fuß. werden durch Massage, Druckpunkte aktiviert (Reiztherapie), welche Körperareale oder  Organe aktivieren, mit denen diese verbunden sind. Die Durchblutung wird angeregt, der Stoffwechsel gesteigert, Schmerzen gelindert und sie steigert Ihre Selbstheilungskräfte.

 

 

 

 

Anmeldung: 04221 – 98 18 00  VHS Delmenhorst

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar