Eine weihnachtliche, kosmische Sternenreise: SteinReich in Bremen

Wann:
19. Dezember 2016 um 20:15 – 21:30
2016-12-19T20:15:00+01:00
2016-12-19T21:30:00+01:00
Wo:
Stein Reich 28203 Bremen Bücher, Edelsteine und Esoterik
Am Dobben 78
28203 Bremen
Deutschland
Preis:
5,-
Kontakt:
Doris Seedorf Heilpraktikerin
042175429

Eine kosmische Weihnachtsmeditation: Eine weihnachtliche Sternenreise im SteinReich in Bremen, am Dobben 78 mit Heilpraktikerin Doris Seedorf

Nun sind es nur noch ein paar Tage bis Weihnachten, die Geschenke für unsere Liebsten sind verpackt und die geistige Welt hält auch für uns kostbare Geschenke bereit.

In der Adventszeit rufen die Menschen durch ihre Gesänge die Engel und die geistige Welt, die Engel, Erzengel und die aufgestiegenen MeisterInnen sind der Erde sehr nah. Die Menschen bereiten sich auf die heilige Weihnacht vor. In der Zeit vom Heiligen Abend von 23:00 bis 01:00 am 25.12 findet die Heilige Mitternachtsprozession statt.

Wir alle könnten dann wunderbar mit den himmlischen Geschwistern meditieren und Teil dieser Heiligen Mitternachtsprozession werden

Am Montag, den: 19.12.2016 werden wir uns mit einem Mantra, einer  kurzen Entspannung und einer energetischen Körperreinigung auf eine kosmische Sternenreise zu den Engeln und Meistern, – unseren Raumgeschwistern, machen und uns damit auf die Energie vorbereiten.

Eine Heilreise und Einstimmung auf Weihnachten

Ich freue mich mit euch diesen Abend zu verbringen herzlich willkommen

Herzlichst

Doris Seedorf

Doris Seedorf Heilpraktikerin aus Bremen: Weihnachtsmeditation, eine kosmische Sternenreise mit den Engeln und aufgestiegenen Meistern

 

 

 

 

 

 

Diese Veranstaltung findet auch uim Rahmen einer Verlosung statt. Die verlosung veranstaltetdas stein reich (Bücherladen für Heilsteine, Esoterik, Spiritualität, Gongs, Räucherstäbchen, Tarots und Klangschalen, also es gibt da auch tolle Weihnachtsgeschenke…)

UIhr könnt mal auf die Seite gehen, dort gibt es im Rahmen des Adventskalenders viel zu gewinnen: Sessions und Überraschungen

Merken

Merken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.