Heilpraktikerin Doris Seedorf aus Bremen zum ­čŹé Herbst Empfehlungen

Heilpraktikerin Doris Seedorf aus Bremen zum ­čŹé Herbst gibt Empfehlungen

Ihr Lieben, die kalte Jahreszeit beginnt …

BITTE DENKT DRAN, Euren Nacken zu sch├╝tzen, ( Schal) denn im Nacken befinden sich die Windtore Gallenblase 20 ( Akupunktur Punkte). Dort tritt Wind ein und blockiert Nacken, Kopf und Schulter

Auch kann es zu Kopfschmerzen und Erk├Ąltungen kommen 

Setzt Euch nicht auf den na├čkalten Boden, das geht an LWS  (Lendenwirbels├Ąule ) Oder Ischias, Niere und Blase

K├Ąlte und Wind sind aus Sicht der TCM ( TRADITIONELLEN CHINESISCHEN MEDIZIN) am krank machensten

Tags├╝ber ist ein hei├čer, w├Ąrmender Ingwer Tee gut, er w├Ąrmt Euer Qi  (Lebenskraft), aber nicht abends trinken, da zuviel Yang Energie aktiviert wird und dann kann man nicht schlafen 

Daf├╝r gekochtes, hei├čes Wasser trinken, das entschlackt

Eine warme K├╝rbissuppe ( saisonal-regional) wirkt wahre Wunder, f├╝r die Erdorgane ( M├Ągen, Milz und Bauchspeicheldr├╝se), dazu viel frischen Koriander ( entgiftend) und Kurkuma ( bitte dann auch Oliven├Âl und Pfeffer dazu, (umso besser wirkt Kurkuma) und nat├╝rlich Ingwer

Gelb ist die Farbe der Erde, gelb- orange ­čŹŐ st├Ąrkt die Erdorgane (Milz, Bauchspeicheldr├╝se und Magen)
Da Milch und Sahne alles verschleimt und das Qi abk├╝hlt , nehmt lieber Kokosmilch ( Kokosmilch bewirkt wahre Wunder) oder Sojasahne, Zitrone ­čŹő oder Limette dazu-  f├╝r Euren Vitamin C, Haushalt.

Und immer Knolauch, rote Zwiebeln ( f├╝rs Metallelement- Lunge und Dickdarm) , und nat├╝rlich d├╝rfen Ingwer Chili ­čî nicht fehlen 

Ich bevorzuge noch mehr Kra├╝ter und Gew├╝rze

Aber f├╝r den Anfang ist das ganz prima

KOCHEN IST MEDIZIN

KOCHEN IST LIEBE ÔŁĄ´ŞĆ 

Liebe ÔŁĄ´ŞĆ geht durch den Magen

KOCH DICH GESUND aus Gottes Kr├Ąuter und Gem├╝sek├╝che, denn f├╝r alles ist ein Kraut gewachsen

Leider will die Pharmaindustrie uns einreden, das wir ganz viel Medikamente brauchen, um noch mehr Profit zu machen

Diese Medikamente schw├Ąchen meist das Leber und Nieren Qi, gehen auf die Haut, es kann zu irritablen St├Ârungen kommen

Wenn ihr unbedingt Etwas einnehmen m├Âchtet, nehmt jetzt die HEI├čE 7 von Sch├╝├čler ein (Magnesium phosphoricum) und Vitamin D3 

Seid ihr VEGAN oder VEGETARIER ab und an, bitte B12 einnehmen, von der Firma Fairvital gibt es das auch in Vegan.

So, nun Schal um und raus

Denn Sauerstoff ( QI) und Sonnenschein ԜǴŞĆ Licht sind die beste Medizin 

Euer Energiek├Ârper sehnt sich nach Licht und im Sonnenlicht sind alle REGENBOGENFARBEN ­čîł enthalten

Und gr├╝n, ist die Farbe der Natur beruhigt die Leber und entspannt­čÄä­čî┐­čŹâ­čŹÇ­čî│­čî▓­čŹä­ččîĚ

Mahatma Ganhi sagte, gr├╝n ist die Farbe, die uns wieder in unsere Mitte bringt.


So wie das Riechen an den Pflanzen, ├Ątherische ├ľle dringen ├╝ber die Atmung  ein und unterst├╝tzen Euch 
Gerne k├Ânnt Ihr auch bei mir eine Massage mit hochwertigen Aroma├Âlen buchen, dazu Schr├Âpfen und Energiearbeit 


Eure Doris Seedorf aus Bremen 


Heilpraktikerin seit 1991, f├╝r:

Akupunktur 

Klassische Hom├Âopathie 

Reflexzonentherapie

Naturheilkunde 

Bachbl├╝ten 

Transformationsarbeit

Familienaufstellung

Voice Dialog

Coaching

Massage

Arbeit mit Selbstliebe, Affirmationen und dem Inneren Kind

Meditation 

Qigong 

Energiearbeit 

Mediale Beratung mit und ohne Kartenlegen 

Hier ein Sparziergang mit Efigenia Barrientos und Michael Vogt

Ein Kr├Ąuterlexikon
Efigenia Barrientos und Michael Vogt
Klick

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.