Gesundheitsförderung in der traditionellen chinesischen Medizin

5 Tage Traditionelle Chinesische Medizin bei der VHS Bremen – Bildungsurlaub

  
Foto: Die Lehre von yin und yang

In diesem Bildungsurlaub werden einige Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vorgestellt: Akupunktur, Ohrakupnktur,  Massage, Schröpfen, Akupressur und die Arbeit mit Moxa (Chinesisches Heilkraut). 

Die Lehre und Philosophie der 5 Wandlungsphasen (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) und deren medizinische, ernergetische und psychologische Bedeutung werden erläutert und deren Aktivierung. Hinzu kommen Empfehlungen aus der 5 Elemente Ernährungslehre. Für Entspannung sorgen Qigong-. Stimm-, Körper- und Meditationsübungen zu den 5 Elementen und um das Qi  im Körper und den  Meridianen zu stärken

  
Foto: Schröpfen 

Termine: 

12. Okt. – 16. Okt. 2015 (5x, 30 UStd) 

Mo – Fr :09.00 – 14.00 

VHS im Bamberger, Faulenstraße 69, 28195 Bremen, Raum 211 Bewegung

Bitte eine Decke, bequeme Kleidung, Schreibzeug, Turnschuhe 

Terming: 2016

Jetzt schon anmelden

04. Apr. – 08. Apr. 2016 (5x, 30 UStd) Mo – Fr, 09.00 – 14.00 Uhr

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.