Qigong, Energiearbeit zur Selbstheilung in Bremen

Qigong ist eine alte daoistische Heilmethode, zur Verjüngung und für ein langes Leben.

Qigong kommt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Im Qigong verbinden wir uns mit Himmel und Erde, dem Yin und Yang, der Mensch in der Mitte. Qigong bringt uns wieder in unsere Mitte.

Qigong kommt aus dem Kung Fu.

Diätik der 5 Elemente und yin und yang, Qigong aus der TCM in Bremen

 

Qi ist die Energie, und Gong die Fähigkeit, oder die Arbeit.

Ein Qigong Trainer ist also Jemand, der mit Energie arbeitet.

 

 

 

 

Qigong leitet Blockaden, Störungen, Stauungen von Energie aus unserem Energiekörper (Meridiane, Akupunktur Punkte und Chakren) aus.

Ziel ist es dass die Energie (Qi) wieder fließt, der Körper gesund ist und Stress und negative Gefühle ausgeleitet werden. Qigong baut das Energiesystem auf.

Qi fließt in den Meridiane,-den Energieleitbahnen des feinstofflichen Körpers und den Akupunkturpunkten.

Mit Hilfe von Qigong, Tai Chi, Meditation, Akupunktur, Massage und Akupressur kann man das Qi wieder zu Fließen bringen. Der normale mensch verliert seine energie durch: streß, Arbeit, Krankheit, nbegative gedanken, ungesundes essen, schlechte Lebensgewohnheiten. dadurch wirde er krank und altert schneller.

Im Qigong lernen sie lange vital und gesund zu leben.

Man sagt,  bis 55 sollte man sein Qi aufgebaut haben.

das hängt mit dem nieren Qi zusammen, da die Niere aus Sicht der TCM, zwei Arten von Qi bereit stellt. das vorgeburtliche Qi und das nachgeburtliche Qi.

(Post und Pre Heaven Qi), Das Qi nimmt im laufe des lebns ab, Qigong aktiviert Qi!

Im Qigong spielen die Nieren, als Energieorgan eine wichtige Rolle. In jeder Übung wird das Qi auf die Nieren übertragen, um die Lebenskraft zu stärken

Alles was wir für unsere Gesundheit tun, ist nachgeburtlich.

In der TCM können wir die vitale lebenskraft durch Akunktur und Massage und Qigong wieder aufladen.

Ob Panikattacken, Bandscheibenvorfall oder Burn Out.

Versuchen sie es doch mal

VHS OHZ: Heilpraktikerin Doris Seedorf , Reflexzonentherapie

 

 

 

 

 

 

 

 

Darum ist es auch wichtig , regelmässig etwas für die Gesundheit zu tun.

Qi aktivieren, praktizieren, kultivieren, QI speichern, – und später Andere regulieren

 

Qigong ist kein Sport! Sondern Energiearbeit

Durch einfache Übungen, Atemtechniken, Meditation und Mantren, für mehr Vitaltät, zur Steigerung der Selbstheilungskräfte, inneren Frieden und Gelassenheit.

Qigong, Meditation Energie, TCM, Akupunktur in Bremen Heilpraktikerin Doris Seedorf

Qigong und Akupunktur in Bremen mit Doris Seedorfefühle ausgeleitet wedern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lerne dein Qi zu aktivieren.

Kurse zum Kennenlernen:

Jeden zweiten Montag: 20:45-21.45

Qigong Kurse in Bremen, mit Doris Seedorf: Qigong und Meditation

 

 

 

 

 

Anmeldung erforderlich, telefonische Sprechstunde, morgens von: 09:00 – 10:00, werktags

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.